Neal Stephenson

Neu auf meinem Schreibtisch

Eben angekommen – Neal Stephenson, “Anathem”. Wer Stephenson nicht kennt – der Autor von u.a. “Snow Crash” und “Cryptonomicon” macht das, was IT-Berichterstattung auch sollte: Geek-Themen spannend, intelligent, nicht eindimensional und mit “guten Geschichten” für eine breite Leserschaft aufzubereiten. Die Hoffnung lebt auf ein Interview in rund zwei Wochen – viel zu lesen bis dahin, das Ding hat mehr als 900 Seiten.